Children Worldwide Fashion: Die wichtigsten Kids Fashion Trends Herbst/Winter 2022/2023 • style-pray-love (2024)

Vor vier Jahren habe ich euch zum ersten Mal von Children Worldwide Fashion erzählt – die französische Gruppe ist auf Designer-Kindermode spezialisiert und entwickelt und vertreibt einige der besten und coolsten Brands: Zum Beispiel die Kids Fashion Linien von Givenchy, Chloé, DKNY, Marc Jacobs, Karl Lagerfeld, Hugo Boss oder Zadig & Voltaire.

In diesem Interview verrät Eugen Chakhnovitch, Head of Sales von CWF, die aktuellen Kids Fashion Trends und auf welche spannenden Projekte wir uns rund um Kinder-Designermode freuen können.

Hier findet ihr übrigens Eugens Instagram-Account: https://www.instagram.com/eugen.chakhnovitch/

Eugen, wir haben hier schon von dir & Children Worldwide Fashion berichtet, aber stell dich unseren neuen Lesern kurz noch mal vor.

Mein Name ist Eugen Chakhnovitch, Verkaufsleiter und Stylist bei der C.W.F. (Children Worldwide Fashion) Gruppe in Deutschland. Wir sind weltweit der größte Kindermoden-Hersteller für Premium- und Luxusmode für Kinder von 0-16 Jahren.

Zu unserem Portfolio zählen bekannte Marken wie Givenchy, Chloe, Lanvin, Marc Jacobs, Kenzo, Sonia Rykiel, Michael Kors, DKNY, Karl Lagerfeld, Hugo Boss, Zadig & Voltaire, Hugo, Aigle, Billieblush und Carrément Beau.

Was sind die wichtigsten Trends und Farben in der Kids Fashion in der Saison Autumn/Winter 22/23?

„Back to clean“: Der Hype mit dem großen Allover Logo ist rückläufig und auch große Designer wie Givenchy gehen auf „weniger ist mehr“. Sie zeigen ausgefallene Schnitte, Formen und Farben in der kommenden Winter Kollektion. Außerdem ist die Farbe Rosa/Pink extrem am Kommen, auch bei den Jungs sieht man das immer mehr.

Wo gibt es eure Kindermode zu kaufen?

Unsere Mode findest du in ausgewählten Boutiquen und Department Stores in ganz Deutschland wie Barbara Freres in Düsseldorf, Moritz Home in München oder Poupette in Hamburg. Auch online sind wir vertreten und bieten unsere Auswahl unter anderem auf Nickis.comund Breuninger an, ein Besuch lohnt sich immer!

Was liebst du an der Arbeit für und mit Kindern?

Die Arbeit mit Kindern ist immer kreativ, ich schätze die Ehrlichkeit der Kinder sehr, die einem genau sagen, was ihnen gefällt und was nicht. Mit Kindern zu arbeiten wird nie langweilig, sie überraschen einen immer wieder aufs Neue und schaffen es sogar einen für ein paar Stunden aus dem Alltag entfliehen zu lassen.

Eugen Chakhnovitch

Du bist in der Branche für tolle Events bekannt – woher nimmst du deine Inspirationen?

Ich lasse mich auf der ganzen Welt inspirieren, durch meinen Beruf bin ich an den schönsten Orten der Welt unterwegs und lasse mich durch Stores, Restaurants, Hotels und Kunst inspirieren. Hier ist es für mich wichtig über den Tellerrand zu schauen und die zukünftigen Trends in meinem Showroom zu integrieren.

Showroom-Adresse:

CWF Showroom Germany
Speditionstraße 9
40221 Düsseldorf

Hotels und Restaurantbesuche? Das musst du uns nochmal genau erklären.

Jemand der meine Mode kauft, oder sich für meine Marken interessiert, reist und geht gerne schön und ausgefallen essen, dazu zählt heutzutage mehr als nur das „Essen gehen“ sondern das drum herum: Wie ist der Service, wie ist die Musik, was tragen die Menschen im Restaurant, dass „was sie essen“ wird hier nur zur Nebenrolle. Dasselbe geht für die Hotelbesuche, die Leute sind bereit viel Geld auszugeben und möchten dafür einen besonderen Service und Lifestyle genießen und für mich ist das ein perfekter Ort um sich inspirieren zu lassen und neue Kontakte zu knüpfen.

Du hast einen stylishen Showroom in Düsseldorf, erzähl uns ein bisschen davon.

Es ist tatsächlich mehr als nur ein „Showroom“, auch hier versuchen wir uns, wie mit allem, von der Masse abzuheben. Jede Brand hat bei uns seine eigene kleine Welt, die perfekt zur Brand Identity passt und das Beste der Marke hervorbringt. Außerdem gibt es das „Eugen‘s Deli“, hier kannst du zum Lunch kommen und die schöne Aussicht über Düsseldorf genießen und dir dabei die neuesten Trends der Mode ansehen. Der „Supermarket“ lädt zum Shoppen ein, hier findest du ausgefallene Produkte von meinen vielen Reisen.

Ich finde es so schade, dass viele Showrooms immer nur für Einkäufer zugänglich sind. Wir versuchen ein Ort für jeden zu sein, der sich für ausgefallene Kindermode interessiert und Spaß am Besonderen hat. Mode soll nämlich für jeden zugänglich sein, die Menschen verbinden und keine Vorbote stellen.

Man merkt deinem Team an, dass es gerne für dich arbeitet. Wie prägst du eure Zusammenarbeit?

Mein Team nenne ich nicht umsonst das #WinnerTeam, ich habe die kreativsten Köpfe bei mir im Team und jeder einzelne ist der „Gewinner“ in seinem eigenen Bereich.

Mir war es schon immer wichtig, dass mein Team seine eigenen Ideen mit einbringt (umso verrückter desto besser), und seine Kreativität frei entwickeln kann. Ich möchte, dass sie keinen kopieren, nur weil es bei Firma A so beigebracht wurde oder es bei Firma B so funktioniert hat. Schau mal, wir sind jetzt seit 10 Jahren in Deutschland präsent und haben uns während Corona von 250qm auf 800qm vergrößert, haben neue Marken wie Michael Kors, Kenzo oder Sonia Rykiel dazu genommen, unser „Eugen’s Deli“ gelauncht und das Team vergrößert.

Nur mit positiven Gedanken und einem starken Team kannst du das erreichen wo wir heute stehen.

Eugen Chakhnovitch

Man kann dich schon lange nicht mehr nur auf Kindermode reduzieren, denn du hast in den vergangenen Jahren viele spannende Projekte auf den Weg gebracht. Welche waren die Wichtigsten für dich?

Ich denke „Kindermode“ ist und bleibt „nur“ die Überschrift. Die 10 Jahre Erfahrung hat uns allen gezeigt das dazu mehr gehört. Durch die vielen Fashion Shows und Events haben wir viele Erfahrungen sammeln können.Eins meiner Highlights ist definitiv die Fashion Show in Düsseldorf zusammen mit Cybex, die Eröffnung unserer beiden Familiy Suiten „Billies Family Room“ in Düsseldorf und Köln. Außerdem haben wir unsere eigene Messe „Prisco Project“ in München ins Leben gerufen für ausschließlich Premium- und Luxusmarken.

Von was träumst du noch? Welche Projekte visierst du als Nächstes an?

Ich habe bis heute nicht aufgehört zu träumen. Träume sind wichtig, sie begleiten uns durch das ganze Leben und machen uns zu der Person, die wir heute sind. „We always think big“ ist unser Motto und bringt mich nun in die Planung für das nächste Projekt, was am 10. Dezember stattfindet. Hier feiern wir nicht nur unsere berühmte Christmas Party, sondern eröffnen auch „THE SÉPARÉE“, Deutschlands erste Showroom Rooftop Bar. An Wochenenden werden DJ‘s auflegen und am Abend bei guter Laune zum Shoppen und Tanzen einladen.

Vielen Dank für das Interview Eugen!

Children Worldwide Fashion: Die wichtigsten Kids Fashion Trends Herbst/Winter 2022/2023 • style-pray-love (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Ms. Lucile Johns

Last Updated:

Views: 6267

Rating: 4 / 5 (41 voted)

Reviews: 88% of readers found this page helpful

Author information

Name: Ms. Lucile Johns

Birthday: 1999-11-16

Address: Suite 237 56046 Walsh Coves, West Enid, VT 46557

Phone: +59115435987187

Job: Education Supervisor

Hobby: Genealogy, Stone skipping, Skydiving, Nordic skating, Couponing, Coloring, Gardening

Introduction: My name is Ms. Lucile Johns, I am a successful, friendly, friendly, homely, adventurous, handsome, delightful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.